Liebe Naturfreunde

-Werden Sie aktiv- nur reden hilft nicht-

Bienen und Insektenschutz geht uns alle an und nur gemeinsam können wir dafür sorgen,
daß Bienen und Insekten einen intakten Lebensraum erhalten.

Das Überleben der Honigbiene in einer von Landwirtschaft geprägten Kulturlandschaft ist aus vielerlei Gründen ernsthaft in Gefahr. Bienen werden von eingeschleppten Parasiten, Krankheiten, Pestiziden und mangelndem Futterangebot bedroht. Ohne die regelmäßige Kontrolle und Behandlung durch einen Imker/eine Imkerin sind Bienenvölker auch bei uns heute nicht mehr überlebensfähig. Rund 15.000 Imker und Imkerinnen in Deutschland kümmern sich in ihrer Freizeit um die Pflege der Bienen, pflanzen bienenfreundliche Blumen, Sträucher und Bäume und sorgen sich um das Wohl von Wildbienen, Hummeln, Schmetterlingen und anderen Insekten.

Trotzdem gibt es immer noch einen großen Bedarf an Bienenvölker um die flächendeckende Bestäubung in Deutschland zu gewährleisten. Honig können wir aus dem Ausland kaufen, Bestäubungsleistung nicht!

Wir imkern für die Bienen wesensnah, wir bekämpfen Varroamilben nur mit natürlichen Säuren ohne zusätzlichen Einsatz von Medikamenten.

Übernehmen Sie eine Patenschaft für ein Bienenvolk! Auch wenn Sie selbst keine Bienen halten möchten oder können – mit einer Bienen Patenschaft können Sie trotzdem zum Wohl der Bienen beitragen und aktiv etwas gegen das Insektensterben tun. Mit Ihrer Hilfe können wir neue Bienenvölker gründen und uns professionell um sie kümmern.

Wir imkern ausschließlich in unserer Freizeit und sind keine Erwerbsimker.

Werden Sie Pate eines Bienenvolkes für 1 Jahr oder erfreuen Sie Ihre Freunde und Bekannten mit einem außergewöhnlichen und gesunden Geschenk.

Die Bienenpatenschaft beinhaltet:

  • Eine Patenschaftsurkunde für die Unterstützung der Bienenvölker.
  • 6 Gläser (500 g) Honig aus unserer eigener Imkerei.
  • Regelmäßige Nachrichten über das von ihnen mitbegründete Bienenvolk (bitte in persönlicher Nachricht Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen).
  • Überraschungspaket mit diversen Bienenprodukten.
  • Ein Besuch des Bienenvolkes ist nach vorheriger Absprache möglich.

Eine Bienen-Patenschaft ist auf ein Jahr angelegt, kann aber auf Wunsch danach verlängert werden.